Shin Angyo Onshi - Der letzte Krieger

Shin Angyo Onshi - Der letzte Krieger Manga

Shin Angyo Onshi - Der letzte Krieger

Zu Zeiten als das Land Jushin noch existierte, sorgten die Angyo Onshi für Recht und Ordnung in der Welt. Sie hatten alle Medaillen mit 1-3 Pferden darauf, die sogenannten Ma-Hais. Je mehr Pferde auf dem Ma-Hai waren, umso mächtiger war der Angyo Onshi. Das Land ging unter und die Angyo Onshi verschwanden allmählich von der Bildfläche. Das nutzen machthungrige Fürsten und blutrünstige Dämonen aus und terrorisieren die Bevölkerung. Doch ein Angyo Onshi streift noch durch diese verkommene Welt und mit den Kampf gegen die Fürsten und Ungeheuer auf. Es ist ausgerechnet der Mann, der Schuld am Untergang Jushins trägt. Er heißt Munsu und war ein mächtiger General. Er ist auf der Suche nach Ajite, den er unbedingt besiegen muss, um Rache für den Untergang Jushins zu nehmen und sich von einem Fluch zu befreien. Unterwegs stoßen die Schwertkämpferin Sando und ein zwergenwüchsiger Knappe dazu.

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Shin Angyo Onshi - Der letzte Krieger 2

      • TomTaylor
      • TomTaylor
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      467
      2
    3. Luccippia

Es wurden keine Bilder gefunden.