Holiday

Holiday Manga

Holiday

Nao Sugawara lebt bis zu ihrem 6. Lebensjahr bei ihrer geschiedenen Mutter, als diese einen neuen Mann kennen lernt, und diesen heiratet. Dieser entpuppt sich als sehr wohlhabender und einflussreicher Fabrikant, so das Nao nun im Wohlstand lebt und dies auch ausnützt. Zwei Jahre nach der Heirat stirbt die Mutter, und Nao hat nun Angst in ein Heim gesteckt zu werden, weil sie mit niemanden aus der Familie wirklich verwandt ist. Doch dies ist nicht der Fall, dennoch fühlt sich Nao nicht so richtig wohl. Als sie ein Teenager ist und in die Mittelschule geht heiratet ihr "Vater" erneut. Doch mit der neuen Frau, Kyouko, versteht sich Nao überhaupt nicht. Kyouko gibt ihr auch dauernd zu verstehen das sie nicht die leibliche Tochter ist und bringt sogar den Gedanken an Pflegeeltern ins Spiel. Nao haut schließlich ab und findet Unterschlupf bei dem Hausmädchen Kiniko Kusunoki, das für ihre Familie arbeitet. Nach einiger Zeit beschließt Nao zwar zurückzukehren, aber als sie aus dem Schlafzimmer eindeutige Geräusche hört hat sie das Gefühl nicht wirklich vermisst zu werden und beschließt schließlich ihre eigene Entführung. Sie schickt einen Erpresserbrief an ihre "Eltern", doch so langsam entwickelt sich die "Entführung" zu einem Selbstläufer der die beiden Mädchen in immer weitere Schwierigkeiten bringt.

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Holiday 2

      • Nagisa Sayo
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      424
      2
    3. Keks-Chan

Es wurden keine Bilder gefunden.