Nagatacho Strawberry Manga

Nagatachou Strawberry

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nagatacho Strawberry

Handlung Hime leidet darunter, dass jeder in ihr die Tochter des japanischen Regierungschefs erkennt und sie entsprechend behandelt. Viel lieber wäre sie ein ganz normales Mädchen, das mit Gleichaltrigen Spaß hat. Aus diesem Grund wechselt sie die Schule und nimmt einen weiten Fahrweg in Kauf - doch ihre Hoffnung, endlich einmal ohne Vorurteile in die Klassengemeinschaft aufgenommen zu werden, wird erneut enttäuscht.

Nur weil Hime sich nicht einem Interview für die Schülerzeitung stellen will, das natürlich über ihren Vater geht, wird sie als arrogante Zicke abgestempelt. Auch die Mädchen ihrer Klasse, die sie zunächst willkommen hießen, machen jetzt einen Bogen um sie. Der Einzige, der sie freundlich behandelt, ist der attraktive Schülersprecher Yoshiki, der sie sogar bittet, seine Freundin zu werden.
Nervensäge Natsuno warnt sie vor Yoshiki. Hat dieser wirklich Hintergedanken? Hime mag es nicht glauben, dennoch ist da etwas, das sie wachsam sein lässt. Und warum ist Natsuno stets an ihrer Seite, wenn sie in Schwierigkeiten steckt? Welche Verpflichtung hat er gegenüber ihrer Familie?

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Nagatacho Strawberry

  • Aiikoo
  • Yuki-Chan
9 457

Yuki-Chan

Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung