Innocent Bird

Innocent Bird Manga

Innocent Bird

Der Engel Karasu wird auf die Erde geschickt, um Wesen, die nicht in die Menschenwelt gehören, aufzufordern, in ihre eigene Sphäre zurückzukehren. Sein Auftrag führt ihn zu dem attraktiven Pfarrer Shirasagi, einem Dämon, der hofft, von Gott gerettet zu werden, wenn er Gutes tut und seine Kräfte nicht mehr benutzt.


Die Bewohner der Hölle möchten den Abtrünnigen unbedingt zurück haben, denn er ist das liebste Spielzeug von Fürst Beelzebub, der den Dämon Zagan entsendet, um Shirasagi notfalls mit Gewalt nach Hause zu bringen. Unerwartet hilft Karasu Shirasagi und handelt sich dadurch nicht nur eine Menge Ärger mit seinen Vorgesetzten ein, sondern er gerät auch ins Visier der Dämonen. Damit sie ihn nicht noch mehr quälen, folgt Shirasagi ihnen freiwillig in die Hölle.


Trotz der Gefahren, die dort auf einen Engel warten, beschließt Karasu, den Freund zu befreien - und beide müssen einen hohen Preis zahlen…



„Die Menschen, die ich liebe“:


Die Geschwister Shuji und Sota leben allein, seit der Vater gestorben ist und die Mutter die Familie verlassen hat. Eines Tages taucht ein Junge auf, der sich Kyoto nennt und behauptet, ihr Bruder zu sein. Während Sota sofort Freundschaft mit Kyoto schließt und sich freut, dass sich der neue Mitbewohner wie die Mutter, die ihnen so sehr fehlt, um alles kümmert, kann Shuji nicht vergessen, was ihnen angetan wurde – und nun nistet sich auch noch der Sohn des Mannes bei ihnen ein, der den Kindern die Mutter gestohlen hat. Kyoto erzählt, dass die Eltern nicht mehr leben und er keinen anderen Platz hat, an den er gehen könnte. Schließlich hält der unversöhnliche Shuji die Situation nicht länger aus und wirft Kyoto hinaus…

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Innocent Bird 5

      • Crudelitas
      • Crudelitas
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Banetta

Es wurden keine Bilder gefunden.