The Good Witch of the West: Astraea Testament Serie

Nishi No Yoki Majo: Astraea Testament, The Good Witch of the West

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

The Good Witch of the West: Astraea Testament

Handlung Firiel Dee ist die Tochter eines merkwürdigen Wissenschaftlers, der zurückgezogen in einem Turm in den Bergen lebt. Damit er seine Forschungen ungestört anstellen kann, lebt Firiel bei einem Paar aufrechter Bauersleute auf dem Land. Ihr idyllisches Leben nimmt eine abenteuerliche Wendung, als sie zu ihrem fünfzehnten Geburtstag - der gleichzeitig der Geburtstag der verschollenen Königin ist - als Debütantin zu einem Ball eingeladen wird. Ihr Vater schenkt ihr aus diesem Anlass eine Kette mit einem Juwel. Auf dem Ball wird das Juwel von dem Prinzen Eusis als Familienschatz erkannt: Es gehörte der Prinzessin Edyleen, die vor 15 Jahren auf mysteriöse Weise verschwand. Edyleen war die rechtmäßige Anwärterin auf den Thron des Landes, und durch ein Gesetz tritt nun Firiel als Besitzerin des Juwels an ihre Stelle. Woher hatte ihr Vater das Juwel, von dem er behauptete, es hätte ihrer Mutter gehört? Warum bricht ihr Vater ausgerechnet jetzt überstürzt zu einer Reise auf? Warum wird der Turm von vermummten Kriegern angegriffen und sein Inhalt ein Raub der Flammen?

Firiel Dee und der Freund ihrer Kindertage, Roux, finden sich in einem Netz aus Verschwörungen und Mord wieder, denn es gibt so manche Person im Land, die Firiel nicht auf dem Thron dulden will. Und selbst in der Mädchenschule, in der Firiel die Regeln des Adels lernen soll, wird gegen sie intrigiert...

Originalbeschreibung von Anime Virtual

Quelle: https://www.anisearch.de/anime/96,nishi-no-yoki-majo-astraea-testament

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

The Good Witch of the West: Astraea Testament

1 557

Bagira

Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung