Yama no Susume Serie

„Yama no Susume“ handelt von zwei jungen Mädchen die beide in eine neue Klasse kommen, früher jedoch schon einmal in einer Klasse und gute Freundinnen waren.



Eines der Mädchen ist Aoi Yukimua, ein Mädchen das sein Leben genießt und sich mit allem beschäftigt das ihm Spaß macht. Jedoch liegt ihr der Umgang mit Menschen nicht sonderlich; sie ist schüchtern und zurückgezogen.


Früher mochte sie Berge sehr gern, nach einem kleinen Unfall hat sie jedoch Höhenangst.



Das andere Mädchen ist Hinata, eigentlich das totale Gegenteil von Aoi. Sie ist sehr lebhaft und spielt sehr gern draußen.



Hinata erinnert Aoi an ihre gemeinsame Zeit und möchte mit dieser erneut auf einen Berg steigen und den Sonnenuntergang beobachten wie sie es schon einmal getan und gesagt hatten es noch einmal tun zu wollen.