Acchi Kocchi Serie

Acchi Kocchi erzählt über den alltäglichen Wahnsinn der fünf Schulkameraden: Tsumiki, ein auf dem ersten Blick kleines und zurückhaltendes Mädchen, das aber manchmal ihre Emotionen nicht so ganz wie sie es möchte nach Außen tragen bzw. zurückhalten kann; Io ein Brille tragender und cooler Alleskönner, der alle Mädchennasen zum bluten bringt; Hime, das liebe, höfliche und gutherzige Mädchen der Gruppe; Mayoi, die Lustige im Laborkittel, deren Kopf leider mit zu viel Wahnsinn und Verrücktem vollgestopft ist und Sakaki, der Witzbold, der von seiner Art her am besten zu Mayoi passt.


Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=7522