Mirai Nikki (TV) Serie

Der einzige Freund des Einzelgängers Yukiteru Amano ist sein imaginärer Freund Deus Es Machina. Irgendwann bekommt Yuki (so Yukiteros Spitzname) von seinem „imaginären“ Freund erzählt, dass dieser der Herrscher über Raum und Zeit sei. Zudem wird sein Handy, in welchem Yuki ein Tagebuch führt, so modifiziert, dass es die Zukunft zeigt wie sie um ihn herum ist.


Auch elf andere Personen werden mit einem modifizierten Handy ausgestattet, wobei jedes Handy eine einzigartige Fähigkeit hat die auch zum Charakter des Besitzers passt. Diese - mit Yuki - zwölf Personen müssen ein Spiel um Leben und Tod spielen - der Letzte von ihnen der übrig bleibt wird der neue Herrscher über Raum und Zeit.


Für das Spiel verbündet er sich mit einem Mädchen aus seiner Klasse, welches ebenfalls an dem Spiel teilnimmt und in ihn verliebt ist - Yuno Gasai


Quelle: https://www.cafe-anime.de/user/8958-kuh-chan/