Jigoku Shoujo Mitsuganae Serie

Nach Enma Ais mutmaßlichen Tod am Ende der zweiten Staffel, verbringen ihre drei Helfer Ichimoku Ren, Wanyuudou und Hone-Onna eine ungestörte, ereignislose Zeit. Erst das Auftauchen von Kikuri, die sie erneut für Enmas Dienste rekrutiert, reißt sie aus ihrer Idylle. Enma Ai ist auf mysteriöse Weise von den Toten wiedergekehrt und benutzt nun den Körper der Schülerin Yuzuki Mikage, um die Jigoku Tsūshin Operation fortzuführen. An Yuzuki ist diese Seelenverbindung nicht spurlos vorüber gegangen, denn nun muss sie mit ansehen, wenn Enma Ai gerufen wird und ihre Opfer in die Hölle führt.


Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=4808

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Jigoku Shoujo Mitsuganae 46

      • DarkViper84
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      1,6k
      46
    3. DarkViper84