Ghost in the Shell: Stand Alone Complex 2nd GIG Serie

2030 ist kein gutes Jahr für Motoko Kusanagi. Mensch und Maschine sind beinahe eins und macht die Individuen zugänglich für kriminelle Energien. Alle Hände voll zu tun also für Motoko, die in der Eliteeinheit "Sektion 9" des japanischen Innenministeriums die grassierende Kriminalität bekämpfen soll. Motoko, selbst mehr Cyborg als Mensch, kriegt es dabei mit manipulierten Politikern, rücksichtslosen Hackern und durchgedrehten Robotern zu tun – also alles, was zu einer "cybertisierten" Welt dazu gehört. Am Ende steht dabei die Frage, was das menschliche Dasein eigentlich ausmacht, wo es anfängt und wo es aufhört.


Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=2569