Bakemonogatari Serie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bakemonogatari

Handlung In Bakemonogatari geht es um den Drittklässler Koyomi Araragi, der in der jährlichen japanischen "Golden Week" von einem Vampir angefallen und gebissen wird. Seitdem sieht er nur noch seltsame, übernatürliche Dinge wie Gespenster und Dämonen. Unter diesen paranormalen Dingen findet sich auch die Schülerin Hitagi Senjōgahara, die noch nie ein Wort mit ihm gewechselt hat. Sie stolpert, fällt kopfüber die Stufen hinab - und wird zum Glück noch rechtzeitig von Koyomi gefangen. Dabei erkennt er ihr Geheimnis - sie hat kaum Gewicht. Hitagi meint, dass es so wäre, seit sie eine seltsame Krabbe getroffen hat.
Letztendlich entschließt sich Koyomi dazu, Hitagi mit ihrem Geheimnis zu helfen, weswegen er mit ihr zu Meme Oshino, einem Mann mittleren Alters, der ihm vor nicht allzu langer Zeit mit seinem Vampir-Problem helfen konnte, geht...

Jeder Arc beschäftigt sich mit Koyomi und einem anderen mysteriösen Mädchen und er fängt langsam an zu denken, dass die Ereignisse rund um die Mädchen irgendeinen zentralen Grund haben...

Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=5027

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Bakemonogatari

  • Morgoth
  • Goldnapf
8 1.197

Goldnapf

Top 10 Anime Weibchen mit Normaler Brust

1 1.332

Hartmann

Top 25 Anime Girls von 2012

9 1.470

Nomikomu

Top 20 Anime mit der Besten Musik

4 1.817

DeathWink

Top 10 Anime Girls, bei den du lieber Stirbst als Sie zu Heiraten (2012)

1 809

DeathWink

Die Woche 11

0 420
Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung