H2O: Footprints in the Sand Serie

H2O zeigt uns das Leben des Jungen Takuma Hirose, einem blindem Junior-High Schüler. Die Gründe für seine Blindheit sind unbekannt. Nachdem seine Mutter plötzlich verstarb war er emotional sehr angeschlagen, darum zog er sich immer mehr aus seinem Umfeld zurück, was ihn sehr einsam machte. Um sich zu erholen zog Takuma in eine ruhigere Gegend. Er meldete sich für eine neue Schule an und trifft dort mehrere Mädchen, welche einen kleinen Einfluss auf sein Leben haben könnten.


Die von allen gehasste Hayami Kohinata, die zuvorkommende Kagura Hinata und die fröhliche aber auch etwas geheimnisvolle Otoha. Als er mit diesen drei Mädchen mehr Zeit verbringt, verbessert sich sein Zustand immer mehr.


Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=4551