Kaibutsu Oujo

Kaibutsu Oujo Serie

Kaibutsu Oujo

Seit Hiro Hiyorimis Eltern gestorben sind, lebten er und seine Schwester voneinander getrennt. Nun hat seine Schwester einen Job als Hausmädchen in einer alten und unheimlichen Villa. Sie hat Hiro einen Brief geschrieben, in dem sie anfragt, ob er nicht herkommen möchte, um auch in der Villa zu leben. In der Stadt angekommen, läuft Hiro herum, auf der Suche nach seiner Schwester. Er begegnet einer schönen Frau und rettet ihr das Leben, als ein Stahlpfeiler drohte sie zu erschlagen. Bei dieser Aktion verliert er sein Leben. Glücklicherweise oder vielleicht unglücklicherweise ist die Person, der er das Leben gerettet hat, die Monster Princess. Sie belebt ihn wieder und verspricht seine künstliche Lebensenergie immer wieder aufzufüllen, wenn sie sich dem Ende zuneigt, aber nur solange er ihr treu als Diener zur Seite steht.



Und somit beginnt für Hiro ein Leben für die hübsche Prinzessin und ein Ereignis jagt das nächste. Zudem hat die Prinzessin noch einige Geschwister, die sich untereinander bekriegen und es auch auf ihr Leben abgesehen haben, denn aus der Familie kann nur einer den Thron besteigen...


Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=3137

  • Wer nur unterhalten werden möchte, ist wohl möglich hiermit gut beraten.

    Am Anfang wirkte es noch sehr interessant aber nach wenigen folgen wurde die Serie einfach zu hervorsehbar, langweilig und zum ende hin bleiben immer noch fragen auf.

    Für große Langeweile wohl nicht verkehrt, aber man sollte nicht alt zuviel verlangen.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Bilder gefunden.