Houkago Saikoro Club

Houkago Saikoro Club Serie

Houkago Saikoro Club

Miki Takekasa ist eine Außenseiterin. Sie hat einfach keinen Spaß daran, mit anderen abzuhängen und hasst Orte mit vielen Menschen. Auch sonst teilt sie nicht unbedingt die Interessen der anderen. Insgesamt ist sie einfach froh, wenn man sie in Ruhe lässt. Dies klappt auch ganz gut - bis eines Tages die tollpatschige Mitschülerin Aya Takayashiki fast in Miki hineinrast. Aya ist ein sehr aufgewecktes junges Mädchen und schleppt Miki gleich mit sich um die Stadt zu erkunden.


Am Abend entdecken sie ihre Klassensprecherin Midori Ono, wie sie in ein seltsames Gebäude hineingeht. Unauffällig folgen sie ihr und landen in einem kleinen Laden, der sich auf Brettspiele spezialisiert hat. Der Ladenbesitzer lädt die beiden Mädchen zu einem Brettspiel ein und Miki entdeckt, dass es doch Dinge im Leben gibt, die gemeinsam Spaß machen können.

  • Ich weiß noch nicht so ganz, was mich hier erwarten wird. Aber falls es darauf hinausläuft, dass in jeder Folge Brettspiele gespielt werden, hätte ich auch nichts dagegen. :D

    Jedenfalls ein echt nettes Setting.

Es wurden keine Einträge gefunden.

  • Houkago Saikoro Club - Impressionen

    Houkago Saikoro Club - Impressionen

    23
    0
    1