Aggretsuko

Aggretsuko WEB

Aggretsuko

Retsuko, 25 Jahre alt und immer noch Single, hat eine geheime Vorliebe für Death Metal. Falls sie mal wieder von ihrem Büroalltag als Buchhalterin frustriert ist, da entweder ihr Chef sie schikaniert oder ihre Vorgesetzte ihr zusätzliche Arbeit aufgehalst hat, geht sie ins Karaoke, um ihren Frust bei einem gepflegtem Death-Metal-Lied auszulassen. Ihre Kollegen haben von diesem Frevel keine Ahnung und dies soll auch so bleiben. Allerdings wird die Arbeit in letzter Zeit immer stressiger und so kommt es schon mal zu spontanen „Death Metal Anfällen“ im Klo des Büros, dem besten aller Rückzugsorte.


Kann Retsuko ihr Geheimnis so auch weiterhin aufrechterhalten?


Quelle: https://www.anisearch.de/anime/13134,aggressive-retsuko-2018

  • Ich habe Aggretsuko vor einer Weile in einem Rutsch durchgeschaut und auf eine zweite Staffel gehofft, die ja nun auch kommt.

    Es ist sehr niedlich, wie man es von Sanrio gewohnt ist, aber auch wirklich witzig.


    Wer also nicht allzu komplexe Handlungen, niedliche Charakter und Comedy mag, dem wird die Geschichte der Roter-Panda-Dame bestimmt gefallen.

    • Wollte ich auch mal schauen. Sollte ich vielleicht mal tun

    • Ich lege es Dir wirklich ans Herz. Die Serie geht wirklich so gut runter, dass ich am Ende extrem überrascht war, dass es A) schon so spät war und B) ich die gesamte Staffel (sowohl die 1. als auch jetzt die 2.) gefühlt extrem schnell vorbei war.

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kalter-Café 32/19

      • Meido
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      112
    1. Kalter-Café 29/19

      • Meido
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      134
    1. Kalter-Café 26/19

      • Meido
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      151

Es wurden keine Bilder gefunden.