Kimetsu no Yaiba

Kimetsu no Yaiba Serie

Kimetsu no Yaiba

Japan in der Taishō-Ära (1912-1926). Viel passiert nicht im Leben des gutherzigen Jungen Tanjirō, seinen friedlichen Alltag verbringt er damit Kohle zu verkaufen. Doch plötzlich verändert eine Tragödie alles: Ein blutrünstiger Teufel tötet seine gesamte Familie. Die einzige Überlebende, seine kleine Schwester Nezuko, verwandelt sich jedoch selbst auch in einen gewalttätigen Teufel. Um einen Weg zu finden Nezuko zurückzuverwandeln und Rache für ihre Familie zu nehmen, brechen die beiden zu einer langen Reise auf. Seid gespannt auf ein Abenteuer voller blutiger Kämpfe, Schwertkämpfer und Teufel aus der Feder eines Genies!


Quelle: https://www.wakanim.tv/de/v2/catalogue/show/478/demon-slayer-kimetsu-no-yaiba-omu

  • Ich habe jetzt auch mal den Anime angefangen. Bisher scheint er sehr interessant zu sein.

    (Bin erst bei Folge 6)

  • Ich finde, das Ending ist richtig gut gemacht! Auch wenn es mich an ein anderes erinnert... ich weiß beim besten Willen aber nicht, welches.


    Zum Anime selbst:

    Tolle Story, gelungene Episoden, insgesamt tolle Charaktere.

    Nur Zenitsu geht mir extrem auf den Geist - wie kann man nur einen so extrem nervigen Charakter in den Anime bringen?

  • Scheint von der Qualität her ein toller Anime zu werden. Story technisch kann man noch nicht viel sagen, da erst 4 folgen raus sind und ich die Vorlage nicht kenne.

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Beliebteste Frühlings Anime Songs - 2019

      • Burakkii Inaba
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      82
    1. Kalter-Café 05/19

      • Meido
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      177
  • Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) (demon slayer)

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) (demon slayer)

    37
    0
    1