The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky Movie

Die Sieben Todsünden reisen in ein abgelegenes Land auf der Suche nach dem "Himmelsfisch". Meliodas und Hawk landen in einem "Himmelspalast", der über den Wolken existiert, wo alle Bewohner Flügel haben. Meliodas wird mit einem Jungen verwechselt, der ein Verbrechen begangen hat und ins Gefängnis geworfen. Unterdessen bereiten die Bewohner eine Zeremonie zur Verteidigung gegen ein grausames Tier vor, das alle 3.000 Jahre einmal erwacht. Aber die Sechs Schwarzen Ritter, eine Armee des Dämonen-Clans kommt an und entfernt das Siegel auf dem Tier, um das Leben der Bewohner des Himmelspalastes zu bedrohen. Meliodas und seine Verbündeten treffen im Kampf auf die Sechs Schwarzen Ritter.

Es wurden keine Einträge gefunden.