Hinamatsuri Serie

Nitta ist ein Yakuza und in seinem Metier sehr erfolgreich. All das hilft ihm allerdings wenig, als eines Tages plötzlich ein Art Kokon in sein Wohnzimmer fällt und ein junges Mädchen daraus entsteigt, das sich Hina nennt. So ein ungebetener Gast wäre an sich schon unangenehm genug, doch verfügt Hina darüber hinaus auch noch über telekinetische Kräfte, mit denen sie Nitta spielend in Schach halten kann. Kurzerhand quartiert sie sich bei ihm ein und Nitta sieht sich nun mit einer sowohl verqueren, als auch mächtigen Ziehtochter konfrontiert, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt.


Quelle: https://www.anisearch.de/anime/12807,hinamatsuri-2018

  • Zwar ist Hina der Hauptcharakter aber mir gefielen die Geschichten der anderen Charaktere (Anzu, Hitomi) besser.