Seikaisuru Kado Serie

Neben dem Menschen existiert eine ihm ähnliche, intelligente Lebensform, welche aus Aniso stammt, einem Ort fern unseres Weltraums ‒ die Anisotorons.



Koujirou Shindou, Leiter der Abteilung für die Entwicklung politischer Strategien, begab sich wegen einer Geschäftsreise zum Haneda-Flughafen. Nach dem Boarding tat sich auf einmal ein riesiges Gebilde auf, welches Shindo sowie 251 weitere Passagiere vereinnahmte ‒ der sogenannte Kado.


Nachdem alle wieder zu sich gekommen sind, versichert ihnen ein eigentlich gewöhnlich wirkender Mensch, sie seien nicht in Gefahr. Kurz nachdem Shindou sich jedoch nach dessen Identität erkundigt, wird die Außenwelt auf einem großen Bildschirm projiziert. Zur selben Zeit erreicht eine Nachricht des mysteriösen Mannes jedes Handy der Passagiere: „Ich, Yaha-kui zaShunina, gebe hiermit bekannt, dass ich mich in die inländischen Angelegenheiten Japans einmischen werde.“ Nun liegt es an Shindou, die Vermittlung zwischen Japan und den Anisotorons zu bewältigen.


Quelle: https://www.anisearch.de/anime/10914,seikai-suru-kado