Fate/Grand Order: First Order Special

Im Jahr 2015 wurde die Überlebens- und Sicherheitsorganisation Caldea gegründet, deren Aufgabe es ist, die beiden Welten ‒ eine Welt, die nur durch Magie gesehen werden kann und die andere, welche sich nur durch Wissenschaft messen lässt ‒ zu überwachen. Des Weiteren obliegt es ihr, das endgültige Aussterben der Menschheit zu verhindern. Durch die Bemühungen vieler Forscher konnte der Pfad der Menschheitsgeschichte für die nächsten 100 Jahre abgesichert werden. Ohne jegliche Vorwarnung verschwand jedoch dieses Reich der Zukunft, welches unter ständiger Beobachtung durch Caldea stand und das Aussterben der Menschheit im Jahr 2017 wurde bestätigt. Die Ursache dafür begann bereits 2004 in der japanischen Stadt Fuyuki, wo ein unbemerkbarer Bereich entstand, der bis jetzt nie existiert hatte.


Daraufhin gründete Caldea den Orden „Holy Grail Expedition“, um dieser Sache nachzugehen und den Bereich gegebenenfalls zu zerstören, der offenbar für den Untergang der Menschheit verantwortlich ist.


Quelle: http://www.anisearch.de/anime/11903,fate-grand-order-first-order