Majokko Shimai no Yoyo to Nene Movie

Yoyo und Nene sind im Marginalkönigreich als die "Fluchschwestern" bekannt und heben gegen Bezahlung Flüche aller Art auf. Eines Tages erscheint ein gigantisches, baumähnliches Gebilde aus Häusern neben ihrer Hütte im Wald, dass aus einer anderen Welt zu stammen scheint. Bei der Erkundung des Objekts wird Yoyo, durch ein Portal in einem Fahrstuhl, ins Japan der Gegenwart gezogen. Dort begegnet sie drei Geschwistern, deren Eltern durch einen Fluch in Monster verwandelt wurden und beschließt der Sache auf den Grund zu gehen.