Aoki Hagane no Arpeggio: Ars Nova Serie

Es ist das Jahr 2039. Durch die globale Erwärmung stieg der Meeresspielgel und überflutete große Landflächen. Als ob dies nicht schon schlimm genug wäre, erschien in jeder Ecke der Ozeane eine von Nebel umhüllte Gruppe mysteriöser Kriegsschiffe - die „Nebelflotte“ - und begannen die Schiffe der Menschen anzugreifen. Obwohl die Menschen all ihre Kräfte bündelten, wurden sie von der überwältigenden Schlagkraft der Nebelflotte komplett besiegt. Alle Handelsruten wurden von ihnen blockiert, ihre Volkswirtschaft zerstört und die menschliche Rasse fortführend am Boden der Tatsachen gehalten.


Sieben Jahre später taucht I-401 vor dem Kadetten Gunzo Chihaya auf, ein U-Boot der Nebelflotte. Die humanoide Lebensform, welche das Schiff personifiziert, steuert und ein Feind der Menschen sein sollte, bietet unerwartet ihre Dienste diesem einen Menschen an.

Quelle: http://myanimelist.net/anime/18893/Aoki_Hagane_no_Arpeggio:_Ars_Nova