Zone of the Enders: Dolores, I Serie

Der 49 Jahre alte James Lynx war ein Offizier (LEV-Pilot) der United Nations Global Army, als er eines Tages die Nachricht erhält, dass seine Frau – eine marsianische Wissenschaftlerin – während eines Laborexperimentes getötet wird.



Voller Hass und aufgebracht sie gehen zu lassen, beschuldigen seine Kinder ihn und verlassen seine Seite. Deprimiert und verzweifelt verlässt James das Militär und nimmt einen Job als Lieferant zwischen Erde und Mars an, da er immer noch eine leichte Hoffnung hat, dass seine Frau noch lebt und da draußen ist um sie zu finden. Nach ein paar Jahren scheint er alle Hoffnungen aufgegeben zu haben und fängt an zu trinken, bis er eines Tages einen Orbital Frame mit dem Namen „Dolores“ erhält, der ihm von seiner toten Frau zugesendet wurde. Erneut kommt seine Hoffnung zurück und er startet zu einem wilden und verrückten Abenteuer, um die Wahrheit herauszufinden und seine Familie wieder zu vereinen.

Quelle: http://myanimelist.net/anime/1249/Zone_of_the_Enders:_Dolores_I