The Garden of Words Movie

The Garden of Words erzählt die Geschichte des jungen Schumachers Takao, der zu vor seine Schule abgebrochen hatte. Sein Lieblingsort, wo er sich zurückzieht, um seine Entwürfe anfertigen, ist ein wunderschöner Garten im japanischen Stil. Dort begegnet er eines Tages einer Frau namens Yukino. Dass sie um etliche Jahre älter ist als er, hindert den Jungen nicht sich in sie zu verlieben. Beide beginnen sich öfter an jenem Ort zu treffen, ohne sich abzusprechen, jedoch nur an regnerischen Tagen. Ihre Beziehung vertieft sich und sie öffnen sich einander immer mehr, doch auch das Ende der regnerischen Jahreszeit rückt näher …



Kotonoha no Niwa überzeugt mit wirklich traumhaften Zeichnungen und einer fantastischen Atmosphäre.

Quelle: http://rofl-subs.ath.cx/

  • Es ist ein schöner Anime Film. Für mich ist es eher ein Film für zwischen durch, dadurch das er auch nicht lange geht.